Drei Spiele hatten unsere U13 und U15 Nachwuchsteams am Wochenende in der Nordwestdeutschen Jugendliga zu absolvieren. Die Bilanz des Spieltags fällt trotz eines Sieges und zweier Niederlagen sehr positiv aus. Zunächst ging die U13  gegen den Nachwuchs von HTB 62 aus Hamburg als klarer Underdog ins Rennen. Nach einem etwas verschlafenen Start merkten die Spieler um Abwehr-Ass Alexander Kaftan schnell, dass man auf Augenhöhe mit der Hamburger Jugendschmiede agieren konnte. Im zweiten und dritten Viertel war das Spiel ausgeglichen und im vierten Viertel konnten wir eine sehenswerte Aufholjagd starten, die leider nicht ganz gereicht hat. So stand am Ende ein 10:7 für den HTB 62 auf der Tafel. Trotzdem eine überrragende Vorstellung der Oldenburger Sieben.

Im zweiten Spiel der U13 gegen die Spielgemeinschaft Bremen/Aurich ergab sich dann die Möglichkeit den wachsenden Torhunger weiter zu stillen. Tom Runge als Center war hier Dreh- und Angelpunkt des Oldenburger Spiels und schoss den PSV mit 8 Toren zu einem niemals gefährdeten 12:0 Sieg.

Bilder: Steffen Riesner

Für Runge sowie drei andere U13 Spieler war nach dem zweiten Spiel des Tages jedoch noch nicht Schluss. Nach kurzer Stärkung und Eintreffen der U15 Mannschaft galt es der Übermacht von Neptun Cuxhaven die Stirn zu bieten. Die Tabellenführer von Neptun machten schnell klar, dass sie heute keine Punkte zu verschenken hätten und so endete das erste Viertel mit 4:0 für Cuxhaven.  Auch in der Folge blieben die Cuxhavener deutlich im Vorteil. Immer besser kam jedoch auch der PSV ins Spiel und hielt kämpferisch vorbildlich dagegen. Sander Hummerich am Center konnte sich einige Male schön durchsetzen, scheiterte aber am starken Cuxhavener Keeper. Die Belohnung waren drei eigene Treffer und somit etwas Ergebniskometik bei der insgesamt verdienten 3:16 Niederlage.

Es bleibt die Erkenntnis, dass die Spitzenteams der Jugendliga für den PSV noch zu stark sind, man sich in der Premierensaison aber leistungsmäßig bereits im Mittelfeld der Tabelle einordnen kann. Die weiteren Spiele sind am kommenden Wochenende in der U15 (12. März gegen Bremen II und Georgsmarienhütte) und in der U19 (13. März gegen Cuxhaven und Papenburg).

Spieplan und Tabellen auf: http://www.svbremen10.de/index.php/wasserball/jugend/u-13-ergebnisse-tabellen.html

Comment